Gesund, vital und schön das Älterwerden geniessen

Publiziert von Bettina Pape

31. Oktober 2020

Stell Dir folgende Frage:

Was kann ich heute schon unternehmen, um noch viele Jahre jung und fit zu bleiben?

Ich selber bin nun auch schon im «besten» Alter, (ich werde in drei Jahren 60zig) und

da kam auch bei mir die Frage auf: Wie kann ich meine «Jugend» etwas verlängern?

Mit modernen Methoden könnten die Ärzte uns dabei ja sehr effektiv bei diesem Projekt unterstützen. Ich wusste jedoch von Anfang an, dass ich den Weg der natürlichen Art gehen wollte, um mich wieder rundum wohl zu fühlen.

Hier meine Erfahrungen als Inspiration FÜR DICH :

Welche Rolle spielt die Ernährung bei Anti-Aging?
  • 80 % unserer Gesundheit, Figur und Vitalität, sind abhängig von unserer Ernährung
  • Frisch kochen, ist keine Hexerei! Koch-Inspirationen findest Du via diesen link: https://www.instagram.com/swissshapefood
  • 3 x pro Tag eine Handvoll Gemüse und 2 x pro Tag eine Handvoll Beeren oder Früchte
  • Gemüse enthalten wichtige sekundäre Pflanzenstoffe für unseren Zellschutz
  • Die meisten Gemüse und Salate helfen die Säure Basen-Balance zu optimieren
  • «Altern ist auch eine Art chronische Entzündung». Gute Fette, kalt gepresste Öle, Nüsse, regelmässig fettreicher Fisch wie Lachs, gehören darum zur Ernährung dazu, um unter anderem, die kleinen Entzündungen im Körper zu minimeren
  • Eiweiss- oder Protein-Bausteine sind sehr wichtig für viele Funktionen des Körpers. Muskeln, Bindegewebe und Knochen bestehen aus Proteinen und ob wir genügend Proteine über die Nahrung zu uns nehmen, wirkt sich auf unsere Gesundheits- & Alterungsprozesse aus.
  • Hast Du gewusst, dass Du täglich 1-2g Protein pro Kilo Körpergewicht essen solltest?
    Essen wir zu wenigProtein, bauen die Zellen in den Muskeln oder im Bindegewebe Protein ab. Dies betrifft auch das Kollagen in den Hautschichten. Sinkt sein Gehalt, wirkt die Haut schlaffer, fahler und der Alterungsprozess ist viel rascher sichtbar
  • Die gute Nachricht ist: Mit einer ausreichenden Zufuhr von Proteinen helfen wir dem Körper dabei, Gewebe aufzubauen und die Zellen zu reparieren und dafür ist es nie zu spät
  • Wir essen alle zu viel Zucker und Kohlenhydrate und damit schädigen wir unseren Körpern sehr. Zucker ist nicht nur ein «Dickmacher» sondern auch ein «Alt– & Krankmacher».
    Stoppe Dein verzuckertes Leben!
Fazit der Anti-Aging Ernährung:
  • Mehr gesunde Fette
  • Mehr gute Proteine
  • Viel stilles Wasser trinken
  • Reichlich sekundäre Pflanzenstoffe & Gemüse
  • Wenig Zucker & Kohlenhydrate
  • Trink gemässigt Alkohol
  Wichtig ist auch Deine tägliche Bewegung
  • Pro Woche 30 bis 60 Minuten Ausdauer oder Kraftsport beugt Osteoporose und Gefäss-Erkrankungen vor.
  • Sport bringt Sauerstoff ins Blut und kurbelt den Stoffwechsel an
  • Sport hält den Blutzuckerspiegel in Schach und balanciert den Hormonhaushalt aus.
  • Bewegung hält die Muskulatur fit und als Nebeneffekt verschwinden die unbeliebten Fettablagerungen.
  • Mehr Sauerstoff im Körper baut Giftstoffe im Körper ab.
  • Sie schlafen besser und haben einfach eine gute Laune, was beim Thema Anti-Aging ein nicht zu unterschätzender Punkt ist.
  • Hier könnte ich noch 1000 Sachen aufzählen, die alle durch die Bewegung besser werden.

Wichtig ist doch einfach, dass wir uns durch Bewegung besser fühlen und uns damit effektiver erholen können.

Aus ALLEN diesen Informationen habe ich ein alltagstaugliches SWISS SHAPE-Programm geschrieben, welches mir und auch schon vielen Menschen sehr geholfen hat, damit wir alle wieder in unsere Topform kommen können.

Du fragst Dich vielleicht ob das auch wirklich funktioniert?

Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte und drum schau Dir doch einfach nochmal das Foto am Anfang dieses Blogs genau an, denn das bin nämlich ICH SELBER.

Bei Interesse findest DU unter Programme mehr Informationen zum Activate Programm.

Viel Spass auf Deinem Weg in Deine Topform

Deine Bettina Pape

Das interessiert dich sicher auch…

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This