Network-Marketing, Dein Weg in Dein selbstbestimmtes Leben

Publiziert von Stefan Angehrn

27. August 2020

Network-Marketing

Wussten Sie, dass es weltweit zehntausende von Network-Marketing-Firmen gab und gibt?

Ich schreibe bewusst «gab», weil die meisten die ersten 5 Jahre gar nicht überleben und danach wieder «weg vom Fenster» sind und eine Menge an Schaden und enttäuschten Menschen hinterlassen.

Generell kann man jedoch sagen, dass Network-Marketing ein absoluter Wachstumsmarkt ist und wenn Sie sich einer Company anschliessen, welche stabil seit Jahren im Business ist, dann können sie auch davon ausgehen, dass die Produkte verkaufsfähig sind und dass die Firma stabil am Markt steht.

Gesamthaft macht diese spannende Branche «Leistungslohn» aktuell weltweit rund 200 Milliarden Umsatz und dieser wird von ca. 130 Millionen selbstständigen Vertriebspartnern erwirtschaftet.

Wir von SWISS SHAPE haben uns als Partnerfirma den Milliarden-Konzern Unicity.com ausgesucht und das deswegen, weil UNICITY (mit Europazentrale in Zug/Schweiz) nachweislich führend im Bereich Wissenschaft, klinische Studien, und patentierte Naturprodukte ist und das ist grossartig.

Kein Unternehmen auf der ganzen Welt hat nur halb so viele Naturprodukte im US-Ärzte-Nachschlagewerk PDR aufgeführt, wie Unicity.com (es sind derzeit 18 Produkte) und der Vergütungsplan dieses privat geführten und schuldenfreien Familienunternehmens (nicht an der Börse), zählt ebenfalls zu den allerbesten der Branche, wenn es nicht sogar der wirklich allerbeste ist.

Network-Marketing benötigt keinerlei Vorkenntnisse und Dein Einkommen bestimmst Du jeden Monat ganz alleine, begründet auf Deiner Aktivität, denn «Aktivität gleich Umsatz, gleich Lohn».

Diese Branche eignet sich also ganz besonders für fleissige und kommunikative Menschen und wenn DU so jemand bist, dann melde Dich via Kontaktformular und wir suchen die kompetente Kontaktperson in Deiner Nähe und stellen eine Verbindung her.

Oder komm einfach sowieso mal unverbindlich an einen unserer 1x im Monat stattfindenden POWERDAY-Samstag-Info-Events, lerne uns «live vor Ort in Geroldswil bei Zürich» kennen, und «bild Dir Deine eigene Meinung». 

Freundliche Grüsse und bis bald bei SWISS SHAPE

Dein Stefan Angehrn

Nachfolgend noch etwas «Historie» aus dem web:

Die Geburtsstunde des Network Marketings 

Das erste Unternehmen im Direktvertrieb, dass den Durchbruch schaffte und heute noch an der Spitze der MLM Unternehmen steht ist das 1886 gegründete Unternehmen „California Perfume Company“ und wurde 1939 in das heutige „Avon Products“ umbenannt. Der Erfolg kann unter anderem als „gutes Timing“ bezeichnen werden, denn Avon hatte nicht nur das richtige Gespür was Produkt und Philosophie der Zeit von den 50er bis zu den 70er Jahren anging, sondern sie waren auch ihrer Zeit weit voraus hinsichtlich des Eintritts von Frauen in das Wirtschaftsleben.

Nach dem 2. Weltkrieg entstand in den 40er Jahren in den Staaten das erste rein auf Network Marketing basieriende Unternehmen „California Vitamin Company“. 1934 wurde die Firma „California Vitamin Company“ von Carl Rehnborg gegründet und die vertriebenen Produkte, hauptsächlich Nahrungsergänzungsmittel, waren sehr gefragt, sodass sie durch Vertriebspartner die Zahl der Verkäufer zu steigern versuchten, um der starken Nachfrage entgegenkommen zu können.

Zusätzlich zu den hauseigenen Vertreter sollten diese im Kreis ihrer Freunde, Bekannten und Kunden neue Vertriebspartner suchen. Sie erhielten dadurch Provisionen von den Verkäufen der von ihnen angeworbenen Vertreter. So entstand Network Marketing bzw. Multi-Level-Marketing (kurz MLM). Aus „California Vitamin Company“ wurde 1945 unter dem Namen „Nutri Lite“ das erste MLM Unternehmen, das ähnliche Züge wie die des heutigen Vertriebswegs aufwies. Zwei Mitarbeiter von Nutri Lite, Rick de Vos und Jan van Andel gründeten 1959 ihr eigenes Network Marketing Unternehmen „Amway“. Amway gilt als Pionier der Network Marketing Branche und sorgte weltweit für Aufsehen, als in einem Prozess die Frage nach der Legalität von Network Marketing geklärt wurde.

Nach mehrerer Millionen Dollar Investition und mehreren Jahren erkämpften sie sich 1979 die Existenzberechtigung für die ganze Branche. Der Beschluss „Amway Entscheidung“ erkannte Network Marketing als ethisch einwandfreie Unternehmensform an und hat sich seitdem auch in andere Länder wie Kanada, Großbritannien, Australien, Deutschland, Frankreich und etliche weitere Ländere etabliert. Amway selbst ist heute einer der erfolgreichsten MLM Unternehmen weltweit. Auch andere bekannte Firmen aus allen möglichen Branchen wie Panasonic, Palmolive oder Master Card haben MLM als Vertriebsweg in Anwendung.

(Quelle: network-experience.com) 

Das interessiert dich sicher auch…

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This