Publiziert von Stefan Angehrn

9. November 2021

Wir werden das, woran wir glauben und wie wir handeln.

(Anthony Robbins)

Nach einem wundervollen GO-DIAMOND-Wochenende starten viele unserer Partner erwartungsvoll und mit echten Zielen in den Unicity-Monat November und deshalb mach doch auch DU DIR (D)einen «November-to-remember»??? 🥰

Ein November, an den DU DICH noch lange erinnern wirst, weil er einfach TOP war und DICH und DEIN SWISS SHAPE-BUSINESS einen echten Schritt nach vorne gebracht hat. 💪

Diese GO-DIAMOND-Events sind jeweils derart stark und emotional-weiterbringend, dass man sie schlecht auf Mail beschreiben kann. Darum reserviere Dir doch auf jeden Fall schon jetzt das Wochenende 12.&13. März 2022, wenn das nächste grossartige GO-DIAMOND-Seminar stattfinden wird und sei dann selber dabei.

Falls Du Lust auf einen «November-to-remember» hast, hier alle Mittwochabend-Termine mit den jeweiligen Themen, welche wir jeweils nach der 45-minütigen Gäste-Info trainieren werden:

-Mittwoch 10. November 19.30 Uhr Geroldswil: Wie nutze ich das weisse Unicity-Starter-Büchlein, um erfolgreich neue Partner einzuschreiben?

-Mittwoch 17. November 19.30 Uhr Geroldswil: Detailliertes Produkte-Training & Fragen zu den Produkten.

-Mittwoch 24. November 19.30 Uhr Geroldswil: Vergütungsplan-Training & Wie qualifiziere ich mich für Bangkok?

-Samstag, 27. November 12 bis 16 Uhr Geroldswil: “BEST OF UNICITY” live & zoom-Event

Dieser Europa-Event wird wie immer VON UNICITY lanciert und findet bei uns im Business-Center statt, sodass auch DU «live vor Ort» mit dabei sein kannst, sofern Du Dich rasch auf Stefan@SwissShape.chanmeldest und Dir Deinen Platz sicherst.

-Mittwoch 01. Dezember 19.30 Uhr Geroldswil: “Month-End-Party…” 💪🥂

Monatsende wird der Donnerstag, der 02. Dezember sein und Bettina Pape und ich als Diamonds können dann am Freitag noch bis 14 Uhr Nachbuchungen und Korrekturen für Dich anbringen.

🇨🇭 FREUDE HERRSCHT IHR LIEBEN, SWISS SHAPE ROCK’S.. 🚀🇨🇭

*****

ACHTUNG GUTES TUN: 

Wie in jedem Jahr sammeln wir Päckli für den Pfuusbus.ch von Pfarrer Sieber, welcher jeden Winter in Zürich unterhalb des Albisgüetli steht. 

Der Pfuusbus ist eine Notschlafstelle für Obdachlose und sie können dort jeweils von Abends 18 Uhr bis Morgens 10 Uhr eine Unterkunft, Essen, und ein warmes Bett erhalten, anstatt sich irgendwo unter einer Brücke in einem Schlafsack verkriechen zu müssen und eventuell gar Gefahr zu laufen, im Winter zu erfrieren.

Der Pfuusbus ist eine schöne Sache und SWISS SHAPE bringt seit Jahren um den 20. Dezember rum die Päckli persönlich vorbei und die Menschen dort sind immer sehr, sehr dankbar.

Was wir konkret sammeln sind PÄCKLI IM WERT VON FR. 20.- plus ETWAS SÜSSES DAZU.

Bitte kaufe doch 1 MIGROS-GUTSCHEINEN-KARTE & ETWAS AUS SCHOGGI DAZU. Hübsch verpackt gibt das immer ein tolles Päckli 🙏  (Migros deshalb, weil man mit diesem Gutschein – zumindest heute noch – keinen Alkohol kaufen kann.. 🤣)

Danke dass Du es bis spätestens am 18. Dezember nach Geroldswil ins Center bringst, resp. falls Du es schicken willst ist die Adresse: 

SWISS SHAPE 

Steinhaldenring 8

8954 Geroldswil

Wir sagen schon jetzt ❤️-lich DANKE und ich freu mich, DICH dann bald mal wieder persönlich im Center zu sehen, denn es ist einfach anders, sich PERSÖNLICH zu sehen, als «nur» per Bildschirm im Zoom.. 😇

*****

Hier noch eine MOTIVATION FÜR DICH, denn auch DU BIST GROSSARTIG und «kannst alles erreichen, wenn Du nur lange genug dranbleibst… 😎

(…von Tobias Beck..)

Hey DU, was haben diese Persönlichkeiten gemeinsam? 👇  Albert Einstein, berühmter Physiker Dale Carnegie, Kommunikations- und MotivationstrainerWalt Disney, Erfinder von Mickey MouseFreddie Mercury, Musiker Veronica Ferres, SchauspielerinOprah Winfrey, Moderatorin/ UnternehmerinVera Wang, Modedesignerin  Sie alle sind ihren Weg gegangen und haben weitergemacht, obwohl es Rückschläge und Schwierigkeiten gab. Dir fallen wahrscheinlich noch mehr Berühmtheiten ein, bei denen das ähnlich ist. Albert Einstein wurde in der Schule als dumm betitelt, weil er umständliche Fragen stellte. Dale Carnegie wurde zerrissen von den Medien. Walt Disney wurde von einem Zeitungsherausgeber gefeuert, weil es ihm angeblich an Fantasie mangelte. Freddie Mercurys Song Bohemian Rhapsody wurde zuerst vom Label abgelehnt und dann dennoch ein Welt-HitOprah Winfrey war einst arbeitslos und hat eine schwierige Kindheit gehabt. Heute gehört sie zu den mächtigsten Frauen der Welt. Veronica Ferres wurde von sechs Schauspielschulen abgelehnt. Vera Wang scheiterte als Eiskunstläuferin und kämpfte sich anschließend in der Modewelt bis an die Spitze. Jeder, der erfolgreich wird, wird zuerst belächelt, dann bekämpft und hinterher hochgehoben. Was heute noch belächelt wird, ist morgen gängige Lehrmeinung. Doch das dauert oftmals seine Zeit. Besonders wenn neue Wege ausprobiert werden, müssen Lösungen gefunden und Dinge probiert werden. Jede Niederlage kann also auch einen Lerneffekt haben.  Natürlich magst du nicht gerne scheitern, doch lass mich dir eine Frage stellen: Ist es nicht besser zu scheitern, als es gar nicht erst zu versuchen? Rückschläge sind in vielen Fällen die Vorstufe des Erfolgs. Manchmal öffnet sich durch sie erst eine Tür, die dir neue Möglichkeiten bietet.  Werden deine Ideen belächelt? Dann sind die Menschen vielleicht noch nicht so weit wie du. Läuft deine Karriere nicht wie geplant? Dein Business läuft nicht an? Glaub weiterhin an dich und sei gleichzeitig offen für alles. Es warten noch viele Möglichkeiten auf dich, die alles verändern können. Fakt ist: Scheitern gehört zum Leben dazu und wenn wir darüber sprechen, verliert es seinen Schrecken. Was schiebst du schon ewig vor dir her, weil du Angst hast zu scheitern? Entscheide dich dafür es zu wagen, so wie viele Persönlichkeiten vor dir.  Ich glaube an dich 💪

Der “Extra-Meter” wird immer am besten bezahlt.

Das interessiert dich sicher auch…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This